Liebe Mitglieder,

wie Sie sicher schon den Medien entnommen haben, wird der Lockdown light verlängert. Das bedeutet für den VAF und alle anderen Sporteinrichtungen in Hamburg, dass die Sportstätten vorerst bis zum 20. Dezember geschlossen bleiben müssen.

Über die Auswirkungen dieser Verordnung für unseren Verein haben wir Sie ja schon in unserem Mitgliederrundschreiben vom 30.10.2020 ausführlich informiert.

In der Zwischenzeit haben wir das Format VAFlive@home an den Start gebracht, mit dem Sie live an vielen Kursen teilnehmen können. Auf unserer Website www.vafev.de erfahren Sie die genauen Kurszeiten, die Buchungsmodalitäten und wie die Teilnahme über das kostenfreie Onlinetool Zoom funktioniert. Unsere TrainerInnen freuen sich, Sie live bei ihrem Kurs zu begrüßen.

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin unsere Video-Sportkurse auf unserer Website besuchen und jederzeit das Training mit Ihrem Lieblingsangebot zu Hause starten.

Benötigen Sie Kleingeräte oder Hilfsmittel für Ihr Training zu Hause? Dann schreiben Sie uns eine Mail an info@vafev.de oder rufen Sie uns an. Gern leihen wir Ihnen Material aus, das Sie nach Vereinbarung bei uns abholen können.

Wir stehen Ihnen auch weiterhin telefonisch von Montag bis Freitag von 9.00 – 16.00 Uhr unter 890 60 10 zur Verfügung oder sind unter der o.a. Mail zu erreichen.

Bedanken möchten wir uns bei unseren treuen Mitgliedern, die uns in dieser besonderen Zeit mit viel gutem Zuspruch und Wertschätzung zur Seite stehen. Und wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie dann wieder persönlich im VAF zu Ihrem gewohnten Sport begrüßen zu dürfen. Denn auch wir erwarten, genau wie unser Bürgermeister, bald Licht am Ende des Tunnels. So lange können wir Sie nur bitten: 

„Bleiben Sie an Bord, bleiben Sie gesund und bleiben Sie Mitglied im VAF!“ 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit.

Ihr Verein Aktive Freizeit e.V.

Vorstand und Geschäftsführung