Liebe Mitglieder,

der Hamburger Senat hat zum 1. Juni 2021 weitere Öffnungsschritte für den Sport beschlossen. Diese werden wir für den VAF wie folgt umsetzen:

  1. Das Studio für gesunde Fitness öffnet am Dienstag, 01.06.2021, um 15.00 Uhr. Ab dann gelten die normalen Öffnungszeiten.Zum Besuch des Studios für gesunde Fitness ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Zur digitalen Kontaktverfolgung wird die “luca App” verwendet. Bringt daher zu jedem Training euer Smartphone mit. Solltet ihr kein Smartphone besitzen, wird auch ein manueller Check-In möglich sein. Vor der Teilnahme am Indoor-Sport muss ein negativer Test vorgelegt werden, der nicht älter als 48 Stunden ist und von einem zertifizierten Testzentrum (Link Testzentren: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/) abgenommen wurde. Davon ausgenommen sind Genesene und Durchgeimpfte, die sich eindeutig ausweisen können. Das Outdoor-Studio wird nicht weiter zur Verfügung stehen. Die Duschen und Umkleiden sind unter Anwendung der Abstands- und Hygieneregeln geöffnet.          
  1. Die Gym-Abo Kurse werden im Laufe der Woche an die neuen Vorgaben angepasst. Zunächst gibt es verstärkt Outdoor-Kurse unter unserem Zeltdach mit bis zu 20 Teilnehmern.Für die Teilnahme ist kein Test notwendig, aber eine Anmeldung über Yolawo auf unserer Website www.vafev.de.
  1. Die FitKids-Angebote im Kindertanz- und Ballett und Judo finden für Kinder bis 14 Jahre ab Montag, dem 07.06.2021 zu den gewohnten Zeiten wieder Indoor statt. Ebenso sämtliche Angebote der Kindersportschule (KiSS). Für die Teilnahme ist kein Test notwendig.

Bitte beachtet in den einzelnen Bereichen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Grundsätzlich gilt:

  • Beim Betreten der Freizeitsportanlage besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Diese darf erst beim Betreten der Trainingsfläche abgenommen werden.
  • Innerhalb der Sportanlagen sind mindestens 1.5m Sicherheitsabstand zu anderen Personen einzuhalten, Menschenansammlungen sind untersagt. 
  • Bei typischen Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus ist die Teilnahme am Sportbetrieb nicht gestattet und die Einrichtung nicht zu betreten.

Wir freuen uns, dass wir den nächsten Schritt in Richtung Normalität gehen dürfen und Euch wieder in der Freizeitsportanlage zum gemeinsamen Training begrüßen dürfen.

Herzlichst

Euer VAF-Team